Wo sind die Parcours ?

 

Information für Bogenschützen

Unterricht und Jugendarbeit

 

Urlaub mit dem Bogen

Hauptkategorie: Österreich
in Vorarlberg

 

Name des Parcours:

Bürserberg
6707 Bürserberg
Beschreibung vom: 5.6.2010
Allgemeine Fragen:  
Anzahl der Ziele 3D Parcours: 28
Anzahl der Ziele Feldparcours: -
Ist die Anfahrt zum Parcours gut beschildert ? nicht
Wie ist die Kasse organisiert? sehr ganau
Gibt es eine Parcours-Einweisung? ja
Ist ein Parcours-Plan vorhanden? wird mitgegeben
Wie ist der Einschießplatz? nicht eben, passt alles
Passen die Schussdistanzen am Einschießplatz? ja
Wie ist der Pfeilfang am Einschießplatz? Pfeilfang O.K.
Allgemeine Bemerkung zum Einschießplatz: Man schießt auf eine Scheibe über eine Senke hinweg, Schußdistanz kann man variieren.
10 06 15 Buerserberg(1) 10 06 15 Buerserberg(2)
Fragen zum Parcours:  
Wie ist das Parcours-Gelände beschaffen? -
Wie sind die Wege zu begehen? teilweise schwer
Wie sind die Wege beschildert? spärlich
Wie sind die Abschusspflöcke und die Nummerierung? gut
Wie ist der Zustand der Stationen = Tiere? super
Wie sind die Schussdistanzen, Abschusswinkel und der Abschuss?

anfängertauglich, einfach, jagdlich - nahgestellt, anspruchvoll, ferngestellt

Wie sind die Schusswinkel? mittel, steil nach oben oder unten, ideal gemischt
Ist der Parcours pfeilfreundlich? (Pfeilverlust) kein Problem
Ist die Sicherheit am Parocurs im Sinne allgemein gültiger Parcours - Regeln gegeben? (Antwort natürlich ohne Gewährleistung!) Vorsicht bei Abprallern
Wie ist der allgemein Zustand des Parcours? ordentlich
Ist das Preis-Leistngverhältnis O.K.? geht
Gebühr €: 12,00 / 7,00
Preis für eine Runde oder Tageskarte: Runde
   
Allgemeiner Teil:  
Den Parcours habe ich besucht im: Juni
Das Wetter war: schön
Art der Parcours - Beschreibung: normaler Parcours-Betrieb
Persönliche Eindrücke, Beschreibung zum Parcours: Gelände, Flora. Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten Der Parcours liegt hoch über Bludenz (1200 - 1400 Höhenmeter) auf der Tschengla, verläuft meist im wildromantischen Bergmischwald, quer über Bachläufe, am Ende über Almwiesen. Man hat einen herrlichen Blick auf die umliegenden Alpengipfel (Rätikon), und wer will, kann als Abschluss noch einen kurzen Abstecher zu den "Steinkreisen" auf der Tschengla machen. Das Gelände ist, vor allem nach Regen, teilweise schwer begehbar, unbedingt an gutes Schuhwerk, am besten Bergstiefel, denken (teilweise stehen sogar die Abschusspflöcke in der sumpfigen Wiese...)! Die Beschilderung könnte besser sein, manche Ziele muss man eine Weile suchen, bzw. anhand des Parcoursplans erraten, wie's weitergehen könnte...
Wie sind die Öffnungszeiten des Parcours? nachfragen
Wann ist die ideale Zeit den Parcours zu begehen? -
Wie lange geht man normal? 4 Personen 4 Std. - ohne längere Pfeilsuche, dafür Suche nach dem nächsten Ziel..
Was bietet der Parcours an Attraktionen, abenteuerlicher Gestaltung? Die Ziele sind sehr schön in die Landschaft integriert, z.T. kniffelige Schusswinkel oder zwischen Bäumen hindurch, Höhepunkt ist ein 40 bis 50 Meter- Schuss über ein tief eingeschnittenes Bachtal auf eine Schneeziege
Ist eine Labestation vorhanden? nein
Sind am Parcours Toiletten vorhanden? nein
Sind viele Schützen am Parcours? teilweise
Ist der Parcours für Kinder geeignet? -
Kann man eine Ausrüstung leihen? -
Sind Hunde erlaubt? -
Wo ist es möglich Ersatz (Pfeile etc.) zu kaufen? ev. beim Brandnertal-Parcours = Sporthotel Beck, Brand
Wie weit ist der nächste Ort entfernt? Tschengla (diverse Hotels und Pensionen/ Restaurants ca. 500 m. Der nächste richtige Ort eher 7 km
Nächtigung / Essen:
Gastronomische Enpfehlung:
Gibt mehrere, kann aber keine Empfehlung geben, da wir dort weder gegessen noch gewohnt haben
Camping: Camping Heidi in Bürserberg - nur wenige km entfernt. Wir waren allerdings in Feldkirch auf dem Waldcamping - mit angeschlossenem Spassfreibad, und für einen Bogenurlaub schön zentral gelegen (Parcours in Götzis - Malbun(Liechtenstein) - Bürserberg und Brand alle max. 30 km entfernt)
Name des Vereins/Betreibers: Sporthotel Beck in Brand
PLZ/Ort/Strasse: 6707 Bürserberg,  Brandnertal
Telefon:  
Homepage

 

homepage 2
Hier geht es zur Homepage des Vereins / Betreibers!
Mail-Adresse: iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse des Parcours / Wegbeschreibung: Auf der A 14 in Vorarlberg zwischen Feldkirch und Arlberg die Ausfahrt 58 Brandnertal nehmen. Rechts halten Richtung Boden, wieder rechts über Baumgarten - Zwischenbäch - Tschengla. Karten und Parcourspläne/Schusszettel gibt's dort oben im Hotel/Restaurant Dunza.
Ansprechpartner bei Fragen Hotel Dunza
Telefon: +43/5552/65308

Hier siehst du den Standort des Parcours!
googl maps
GPS Koordinaten 47°09`10.74   N      09°45`06.69  E
Im Parcours Wiki von 3D SKill Board ansehen: parcours wiki link
Link zur Webcam am / in der Nähe des Parcours: animiertes webcam bild 0004
  Die uns bekannten Parcours in Mitteleuropa Finger :
Ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel möglich? -
Beschreibung Anfahrt Am besten im Hotel Dunza anrufen und fragen: +43/(0)5552/65308
Ist der Parcours saisonal gesperrt? -
Wird Unterricht/Kurse im Bogenschießen angeboten? -
Wenn eine Schießhalle vorhanden ist, die Öffnungszeiten sind: -
Compound am Parcours oder nur traditionell? -
Armbrust am Parcours erlaubt? -
Name des Schützens / Einsenders / Pseudonym ist:

Vom Schützen : Pin blau Familie Glanovitis  5.6.2010